LED Beleuchtung

Clevere Lösungen durch Smart Lighting.

Leuchtstarke, Licht Emittierende Dioden, kurz LEDs, haben eine Revolution im Beleuchtungssektor ausgelöst. Praktisch kein neues Auto kommt ohne modisch geschwungene Lichtleisten als Fahr- und Bremslicht aus. Auch in der Gebäude-, Grundstücks- und Straßenbeleuchtung setzen sich die praktischen Leuchtchips durch.

Die Vorteile der LED-Technik überzeugen. Sie sind erheblich energieeffizienter als bisherige Lichtspender. Zudem gibt es neben unterschiedlichen Weißtönen oder Kaltweiß/Warmweiß auch farbige LEDs. Damit ist die Konstruktion von Leuchten und Lampen möglich, deren Helligkeit, Lichtfarbe und Farbtemperatur sich exakt regeln lassen - zur genauen Abstimmung des Lichts auf die jeweilige Situation. Im Operationssaal ist zum Beispiel helles, neutrales Licht einer definierten Farbtemperatur gefordert, damit Ärzte etwa Gewebebereiche korrekt beurteilen können. Soll Ware zum Verkauf farbig in Szene gesetzt werden – mit LEDs kein Problem. Ebenso lassen sich Arbeitsplätze hell mit einer Farbtemperatur erleuchten, die natürlichem Tageslicht entspricht.

LED-Beleuchtungen stellen auch die eingesetzten Netzteile vor ganz neue Herausforderungen. Sie übernehmen das Dimmen der LEDs, stellen die Schnittstelle zwischen intelligenten Lichtsteuersystemen und dem Leuchtmittel dar und gewährleisten ein flickerfreies Licht.
Einige Modelle, zum Beispiel aus den Netzteil-Serien ELG oder LCM von Mean Well, lassen sich auch direkt mit DALI-Befehlen ansprechen. Hierdurch können grundlegende Parameter wie z.B. verschiedene Dimmverläufe oder Minimal- und Maximal-Helligkeiten digital im Netzteil abgespeichert werden. Einer cleveren Lösung durch Smart-Lighting steht nichts mehr im Wege.

Irgendwas noch nicht einleuchtend genug? Wir haben für alle Fragen die passende Antwort!

Gemeinsam finden wir Ihre Lösung

Für die optimal auf Sie zugeschnittene Lösung steht Ihnen unser Entwicklungs- & Ingenieurs-Team gerne zur Verfügung!

Ihre Vorteile:

  • Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie über den gesamten Entwicklungsprozess, über Re-Design bis zum Ende der Produktlaufzeit Ihres LED-Treibers.
  • Langfristige, enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Anwendungsspezifische Beratung und technische Kompetenz
  • Eigenes technisches Labor, Konfigurationszentrum und Entwicklungsteam
  • Zugriff auf die Entwicklungsingenieure unserer Partner Zusammenarbeit basierend auf Sicherheit, Vertrauen, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit

FOREC Power – Ihr Experte für sichere Stromversorgungen

  • Schutzart bis zu IP 68
  • LED dimmbar per Steuerspannung 0-10V, Poti, PWM, DALI, KNX, Bluetooth
  • Vorschaltgeräte für Indoor-Anwendungen
  • LED-Trafos für Straßenbeleuchtung
  • Vertical Farming: LED-Treiber für Gewächshäuser
  • Flickerfreies Design

Unsere LED-Highlights

Mean Well XLG-240-L-A LED-Treiber IP67 Konstantleistung Konstantstrom 100-305VAC 178-342V 0.7A
Konstantstrom, einstellbarer Arbeitsbereich 100-305VAC, 178-342V, 0.7A IP67 Metallgehäuse Konstantleistung/Konstantstrom weiter einstellbarer Arbeitsbereich 5 Jahre Herstellergarantie
zzgl. 19% MwSt.
Mean Well ELG-200-24AB-3Y LED-Treiber IP65 Konstantspannung Konstantstrom dimmbar 100-305VAC 24V 8.4A
Netzteil, IP65 100-305VAC, 24V, 8.4A IP65 aktive PFC Funktion mit 3-adrigem AC-Kabel(-3Y) bis zu 93% Wirkungsgrad 6KV surge immunity level(IECC61000-4-5) 3 in 1 Dimming Funktion5 Jahre Herstellergarantie
zzgl. 19% MwSt.
Mean Well HLG-120H-C350A LED-Treiber IP65 Konstantstrom 90-305VAC 215-430V 0.35A
Netzteil, IP65 90-305VAC, 215-430V, 0.35A IP65 Aluminiumgehäuse Io durch Potentiometer einstellbar aktive PFC Funktion Konstantstrom Smart Timer Dimming möglich 7 Jahre Herstellergarantie
zzgl. 19% MwSt.
Mean Well LCM-25 LED-Treiber Konstantstrom wählbar über DIP-Schalter Möbelzulassung 180-277VAC 350-1050mA 6-54V
Netzteil Class II, IP20 Ausgangsspannungsbereich einstellbar Wirkungsgrad bei Volllast über 91% PMBus kompatibel intelligente Lüfter-Steuerung Industrie- und Medizinzulassung
zzgl. 19% MwSt.

Anforderungen an LED-Treiber

Insgesamt müssen LED-Netzteile eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen, um ein sicheres, zuverlässiges und energieeffizientes Beleuchtungssystem zu schaffen. Daher sind ein hoher Wirkungsgrad und eine geringe Leerlaufleistung wesentliche Kriterien, um die ErP-Richtlinie 2019/2020 EU zu erfüllen und Energie zu sparen.  

Für eine moderne, individuelle LED-Beleuchtung werden regelbare LED-Netzteile immer wichtiger, um das gewünschte Dimmniveau, die gewünschte Lichtfarbe oder die Integration in ein bestehendes Smart-Lighting-System zu erreichen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten wie ein einfaches analoges Dimmen oder die flexible digitale Steuerung über KNX oder DALI.  

Für Beleuchtungseinrichtungen im Outdoor-Bereich benötigen LED-Treiber einen ausreichenden IP-Schutz gegen Feuchtigkeit von IP65 oder höher, sowie einen ausreichend großen Arbeitstemperaturbereich.  

Neben Robustheit und Funktionalität ist die Sicherheit nach EN 61347-1 und EN 61347-2-13 ein wichtiger Faktor. LED-Netzteile mit einer langen Lebensdauer und hohen Zuverlässigkeit sorgen für Verringerung der Servicekosten und einer Minimierung von Ausfallzeiten.  

Die richtige Auswahl des LED-Netzteils ist für jede Beleuchtungsanlage wichtig, um eine sichere, angenehme und funktionelle Beleuchtung zu gewährleisten.  

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des richtigen LED-Treibers für Ihr Beleuchtungsprojekt!

Industrie

Die wahren Alles-Möglich-Macher kennen keine Kompromisse

Mehr erfahren

Medizintechnik

Sichere Lösungen können Leben retten

Mehr erfahren

FAQ - Häufige Fragen

Rund um LED-Treiber.

Was ist Tunable White?

Eine Farbtemperatursteuerung bedeutet, die Farbtemperatur Kalt- und Warmweiß zu mischen. Bei der Methode wird ein LED-Modul mit zwei LED-Farbtemperaturen bestückt z.B. 2700K und 6500K. Durch die Ansteuerung der zwei Kanäle und das Mischen der zwei Farbtemperaturen, können weitere Farbtemperaturen aktiviert werden. Die bevorzugte Methode, um sowohl eine Farbtemperatur und die Helligkeit einzustellen ist die Verwendung von DALI-LED-Treibern, die den Standard IEC 62386-209 (DT8) entsprechen.

Was bedeutet DALI und DALI-2?

DALI (Digital Addressable Lighting Interface) ist ein Protokoll für die digitale Steuerung von Gebäudebeleuchtungssystemen gemäß der Norm IEC 62386. Die DALI Alliance (DiiA) entwickelte das DALI-2-Zertifizierungsprogramm, das die Kompatibilität von zertifizierten DALI-2-Produkten im Vergleich zum alten DALI-Standard verbessert. Dadurch werden Probleme bei der Verwendung von Komponenten unterschiedlicher Hersteller minimiert. Die neuen DALI-2-Netzteile sind abwärtskompatibel und können in älteren DALI-Systemen verwendet werden.